Top Social

einmischen

Parlament-Misch dich nicht ein


Angeblich ist ja noch gar nicht Wahlkampf in Österreich. Und doch höre ich schon so viele über die Wahl reden: bringt nichts - ändert nichts - bleibt sowieso alles gleich - alles Gfrasta!

Weil sich nichts ändert, lassen  wir es gleich bleiben? Mischen uns gar nicht ein? Strengen uns kein bisschen an? Ja, das klingt sehr gemütlich und österreichisch.

Aber eben weil wir alle Teil des Systems sind SIND wir das System. Wir sind schon eingemischt.

Den Dürrenmatt-Spruch finde ich genial! Und vor dem Parlament bekommt die letzte Zeile noch mal so einen guten Dreh... das geschieht uns recht! Wie es auch kommt, wir sind schon eingemischt. 
Kommentare on "einmischen"
  1. Welche Welt wollen wir? Dafür sollten wir uns einsetzen. Das Schöne ist, dass es ganz viele Gleichgesinnte gibt, überall auf der Welt. Liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du was Feines gefunden! Und oft denk ich, in eurer Haut möchte ich nicht stecken....
    Trotzdem:Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Klasse auf den Punkt gebracht, liebe Eva! Herzlich grüßt Ghislana

    AntwortenLöschen